Organic

Organic ist ein Programm, dass basierend auf einem Schnecken-Algorythmus technisch-organische Formen erzeugt. Diese sind zufällig und wiederholen sich nie. Die Formen werden im Hintergrund erzeugt, und nach Abschluss der Berechnung überblendet. Die Dauer der Anzeige einer Form, richtet sich nach der Berechnungsdauer der Nächsten. Der Wechsel der Formen auf den einzelnen Bildschirmen ist unterschiedlich. Ab und zu, werden die Formen jedoch "Bildschirmübergreifend" generiert, d.h. es entsteht eine einzige Form, welche sich auf die vorhanden Monitore verteilt.

Organic - Walter Eul 2011

Installation. Bildschirme auf Wandmalerei.

Organic - Walter Eul 2011

Beispiel mit höherer Komplexität.

Bei nachfolgenden Abbildungen handelt es sich um Screenshots des Programms. Die Komplexität der Formen lässt sich beliebig einstellen. Die untenstehend gezeigten Formen entsprechen einer einfachen Komplexität.

Ein stark vereinfachtes Online-Demo finden Sie hier: Archiv>2007>Snake

Kennen Sie schon...

schliessen Archiv > 2007 > Malerei